Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde-Soest e.V.
Beobachtungsbericht

 

Beobachtungsbericht vom 19.06.2020


Beobachter:  Winfried


Beobachtungsort:  Sternwarte Meckingsen


Zeit:  9:40  -  10:55 MESZ

 

Teleskop: PlaneWave CDK17  430/2940mm

 

 

Venusbedeckung

 

Heute morgen fand eine Venusbedeckung durch den Mond statt. Dabei schiebt sich der Mond zwischen Venus und Erde.

Die Bedeckung begann in Meckingsen an der beleuchteten Seite des Mondes um 07:50:08UT; was nicht gesehen werden konnte. Die schmale Sichel des Mondes und die unbeleuchtete Venusoberfläche waren am Taghimmel nicht sichtbar, dagegen war die schmale Venussichel gut zu sehen. Dies zeigt deutlich, dass die Helligkeit pro Flächeneinheit beim Mond erheblich niedriger ist als bei der Venus.

Vom Mond waren 3,8%, von der Venus 7,87% beleuchtet. Der nächste Neumond findet am 22.06. um 06:42UT statt. Abstand zwischen Venus und Sonne während der Bedeckung 22,7 Grad. Somit konnte die Sonne aus dem Bereich des Kuppelspaltes gehalten werden, die Teleskope wurden nicht von der Sonne beleuchtet.

Um 07:51:00UT berührte der Mondrand eine Spitze der Venussichel, der 2. Kontakt (Venus komplett hinter dem Mond verschwunden) ereignete sich um 07:52:44UT.

Der 3. Kontakt (Venus kommt wieder hervor) war um 8:47:38UT, der 4. Kontakt (Ende der Bedeckung) um 08:50:20UT. Bei den angegebenen Zeiten handelt es sich um Universal Time und wurden aus dem Programm "Guide9" ermittelt. UT + 2Std = MESZ.

Im Bild 4 ist die zweite Sichelspitze der Venus getrennt von der restliche Sichel erkennbar (Pfeil). Dies war visuell gut zu sehen. Meine Annahme, dass ein Berg, der über den Mondrand hinausragte, die Ursache sei, war falsch. Allein der Mondrand sorgte für die Lücke.

Für die Bilder wurde eine einfache Digitalkamera an das Okular gehalten. Daten für alle Aufnahmen gleich:

       Belichtungszeiten 1/2000s bei ISO 200 und Blende f/5,6; Brennweite 29mm.

      Teleskopdaten: Brennweite 2940mm

      Okularbrennweite: 20mm

 

Winkeldurchmesser Venus: 51,4"

                                       Mond:  30,63` = 1837,8"




 

 

 


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

^