Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde Soest
Wir über uns
Die Sternwarte
Unser Tagungsort
Termine
News
Beobachtungsberichte
Beobachtungsbericht
Beobachtungsbericht
Beobachtungsbericht
Beobachtungsbericht
Diashow
Für Anfänger
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links

 

Beobachtungsbericht vom 18.12.2019

 

 

Beobachter: Winfried

 

Ort: Sternwarte Meckingsen

 

Teleskop: ExploreScientific APO 127/950mm und Planewave CDK17

 

 

Uwe hat in seinem letzten Beobachtungsbericht über die erfolgreiche visuelle Beobachtung des Kometen C/2017 T2 (PANSTARRS) am 04.12. 2019 berichtet.

Heute ging es nicht nur um die Beobachtung des Kometen, sondern auch um Fotografie. An das CDK17 wurde ein Nikon D7200 Gehäuse angeflanscht. Die Aufnahmen von 60 bis 300 Sekunden Dauer bei ISO 1600 erfolgten ohne Filter und Nachführkontrolle. Begeistern konnte ich mich an den Ergebnissen nicht.

Deshalb wurde dann die Nikon Kamera gegen eine Atik 11000 CCD-Kamera getauscht. Die Belichtungszeiten waren 120 und 300 Sekunden bei Binning 2x2. Die Nachführkontrolle erfolgte mit der SBIG G4-Kamera an einem Off-Axis-Guider. Zur Minderung der Lichtverschmutzung kam ein CLS-Filter zum Einsatz. Das 300Sekunden-Bild ist unten zu sehen.

Zum Abschluss wurde der Komet auch visuell beobachtet. Auch im 5"er war er sichtbar, natürlich um Einiges dunkler als im 17"er.

                                                                                                                                                                                                     

                                                                                                                                                                         

Komet C/2017 T2 (PANSTARRS) aufgenommen an der Sternwarte Meckingsen am 18.12.2019 um 21:51MEZ.

Sternfreunde-Soest

to Top of Page