Mit uns zu den Sternen
Sternfreude Soest
Wir über uns
Die Sternwarte
Unser Tagungsort
Termine
News
Mondfinsternis 2018
Bilder der MoFi
Beobachtungsberichte
Diashow
Für Anfänger
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links

 

Termine 2018

 

Monatliche Treffen

Die monatlichen Treffen finden jeweils um 19:30 Uhr im Ardeyhaus, Paradieser Weg 84, Soest an folgenden Freitagabenden statt:     

12. Januar ;   09. Februar ;   09. März ;   13. April ;   11. Mai ;   08. Juni ;  13. Juli ; im August wegen der Ferien kein Treffen ;   14. September ;   12. Oktober ;   16. November ;  14. Dezember 2018.

 

Einführungskurs in die Astronomie

Der zweiteilige Kurs ist für alle ab ca. 14 Jahren geeignet. Der Teil 2 findet im Ardeyhaus an folgenden Tagen von 19:30 bis 21:00 Uhr statt:

19. Januar;   26. Januar;   02. Februar;   16. Februar;   23. Februar;   02. März 2018.

 

Deutschlandweiter Astronomietag

Der von der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) initiierte Astronomietag findet am 24. März 2018 statt. In diesem Jahr steht er unter dem Motto "Das geheime Leben der Sterne".

Der abendliche Himmel bietet dazu zahlreiche Himmelsobjekte, an denen man den Werdegang der Sterne erläutern kann. Von der "Geburt" eines Sterns über die "Sternenkindergärten", den "erwachsenen" Sternen bis zum "Ende" eines Sterns können die Besucher an den Teleskopen erfahren.

Die Sternfreunde Soest stehen bei klarem Himmel ab 16 Uhr in der Feldflur am Endlosen Weg für Sie bereit.

 

Fahrt zur Astronomiefachschau ATT in Essen

Der Astronomische Tausch- und Trödeltreff (ATT) ist mittlerweile zur größten Fachschau für astronomische Geräte, Zubehör und Literatur in Deutschland geworden. Diese eintägige Messe im Gymnasium am Stoppenberg, Im Mühlenbruch 51 in Essen, wird von etwa 2000 Personen besucht. Abfahrt vom Gelände des Bürgerzentrums „Alter Schlachthof“ mit privaten PKW am Samstag, 05. Mai um 9 00 Uhr.

 

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 29. September ab 16 Uhr laden die Sternfreunde die Bevölkerung zum gemeinsamen Beobachten am Endlosen Weg ein. Am Nachmittag besteht die Möglichkeit zur Sonnenbeobachtung. Mit einem Spezialfilter können Sie am Sonnenrand die Chromosphäre mit Protuberanzen und mit etwas Glück Flares, helle Gasausbrüche auf der Sonne, erleben. Wenn am Abend die Dämmerung weit genug fortgeschritten ist, werden die  Besuchern eine Reise über den gestirnten Himmel erleben und dabei die Sternbilder kennen lernen. Diese Reise wird mit einem Laserpointer unterstützt. Beim Blick durch die Fernrohre bekommen Sie Doppelsterne, teilweise mit unterschiedlichen Farben, Gasnebel, Sternhaufen, Supernova-Überreste und Galaxien zu sehen. Das Alles geht aber nur bei klarem Himmel oder großen Wolkenlücken.  Wer ein Fernglas oder ein Fernrohr hat, kann es mitbringen.

 

Besuch der Bochumer Herbsttagung für Amateurastronomen BoHeTa

Am Samstag den 03. November findet die BoHeTa in der Ruhr-Universität Bochum statt. Abfahrt vom Gelände des Bürgerzentrums "Alter Schlachthof" um 8:45 Uhr mit privaten PKW.

 

                                                                                                     

Sternfreunde-Soest

to Top of Page