Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde Soest
Wir über uns
Termine
Die Sternwarte
Unser Tagungsort
News
Beobachtungsberichte
Fotos
Für Anfänger
Einführungskurs
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links
 

Unser nächstes Treffen


Unser nächstes Treffen findet am 08. Dezember um 19:30 Uhr im Ardeyhaus, Paradieser Weg 84, Soest statt. Alle astronomisch Interessierte oder die es gerne werden wollen sind uns stets herzlich willkommen.

Ein Vortrag beschäftigt sich mit einer geschichtsträchtigen Angelegenheit, bei der zum ersten Mal überhaupt Astronomen sowohl Gravitationswellen als auch Licht (also elektromagnetische Strahlung) von ein und demselben Ereignis beobachten konnten. Möglich war das nur durch gemeinsame Bemühungen im Rahmen einer weltweiten Kollaboration sowie der schnellen Reaktion von Instituten auf der ganzen Welt.

Der Aufbau unsere Milchstraße, und was wir davon in der Hellwegregion sehen können, ist ein weiteres Thema.



Der Tag der offenen Tür im Rückblick 


Am Samstag, 14.10.2017, wurde uns nach einer wochenlangen Regenperiode ein Traumwetter beschert. Als bei sinkenden Temperaturen am Abend die Luftfeuchte zu nahm, wurde der Himmel etwas grauer. Gegen 23 Uhr konnte die Milchstraße wieder etwas besser erkannt werden, eine Folge der trockeneren Luft.

Am Nachmittag wurde die fleckenfreie Sonne mit Uwes 5"-SC-Teleskop angeschaut. Ohne die Protuberanzenbeobachtung mit dem H-alpha-Filter und dem 5" Refraktor, den Winfried extra aus seiner Sternwarte ausgebaut hatte, wäre die Sonne langweilig gewesen. Mit dem C11 der Sternwarte Soest konnte die Venus am Taghimmel beobachtet werden. Ab Dämmerungsbeginn verfolgten wir, wie die  ersten Sterne auftauchten, die Weltraumstation und andere Satelliten über den Himmel zogen. Und dann ging es an die Deep-Sky-Beobachtung und die Führung durch die Sternbilder, wobei auch gelegentlich Sternschnuppen beobachtet wurden. Die Besucher lernten nicht nur die wichtigsten Sternbilder kennen, sondern konnten sich Doppelsterne, Sternhaufen, Galaxien, planetarische Nebel und Supernovaüberreste näher anschauen und erklären lassen.

Alles in Allem war der "Tag und die Nacht der offenen Tür" eine gelungene Sache, wenn auch die Sternfreunde sich mehr Besucher gewünscht hätten.
                                                                                                                                                                                
                                                                                                                                                           
Die privaten Teleskope werden vor der Sternwarte für die Beobachtungen vorbereitet.
Sternfreunde lassen sich die beobachteten Objekte erklären und Fragen beantworten.

Sternfreunde-Soest

to Top of Page