Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde Soest
Wir über uns
Termine
Die Sternwarte
Geschichte
Kuppel u. Fernrohr
Öffnungszeiten
Unser Tagungsort
News
Beobachtungsberichte
Fotos
Für Anfänger
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links

Die Kuppel

Die Sternwarte Soest besteht aus einem zylindrischen gemauerten Unterbau, der die 3,2 m-Kuppel der Firma Baader Planetarium trägt.

Der Standort ist ein Kompromiss. Der durch die Bebauung und Bäumen beschränkte Blick auf den Himmel und die Lichtverschmutzung lassen die Sternfreunde Soest nach einem besseren Standort Ausschau halten.


 

Die Technik

Das Instrumentarium besteht aus einem Spiegelteleskop der Firma Celestron vom Typ C11 auf einer parallaktischen Gabelmontierung.

Als Zubehör sind vorhanden: Diverse Okulare, ein Sonnenfilter für die Weißlicht-Beobachtung, ein Off-Axis-Guider für die Fotografie, Uhren (u.a. Sternzeituhr) und digitale Teilkreise mit Objektkatalogen, bekannt unter dem Produktnamen Astromaster.

Zu besonderen Himmelsereignissen, am Tag der offenen Tür usw. stellen die Sternfreunde Soest zusätzlich ihre privaten Fernrohre auf.

                                                                                                                                                                             

 

Die Sternwarte im Gelände der Christian-Rohlfs-Realschule.
Das Teleskop der Sternwarte.

Sternfreunde-Soest

to Top of Page