Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde Soest
Wir über uns
Termine
Die Sternwarte
Geschichte
Kuppel u. Fernrohr
Öffnungszeiten
Unser Tagungsort
News
Beobachtungsberichte
Fotos
Für Anfänger
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links

Die Geschichte

Die Sternwarte Soest wurde von der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft an der Volkshochschule Soest errichtet und am 30.8.1982 eingeweiht. Im Sommer 1991 fiel sie einem Brandanschlag zum Opfer. Die heutige Sternwarte konnte 1992 am selben Ort neu aufgebaut werden.

Nachdem die Astronomische Arbeitsgemeinschaft ihre Tätigkeit nach über 43 Jahren im Jahre 2010 einstellte, versank die Sternwarte Soest für einige Jahre in einen Dornröschenschlaf.

Als 2014 ein Hobbyastronom aus Dortmund einen Einführungsvortrag und einen Workshop für Astronomie an der Volkshochschule durchführte, konnten Leute gefunden werden, die sich bereit erklärten, die Sternwarte weiter zu betreiben. Der Freundeskreis C11 war entstanden.

Bei der Vorbereitung auf die Sonnenfinsternis 2015 entstand Kontakt zwischen dem Freundeskreis C11 und den Sternfreunden Soest. Dies führte noch im selben Jahr zum Zusammenschluss beider Gruppen.

Die Sternfreunde nutzen seit Februar 2016 nicht nur die Sternwarte Soest, sondern kümmern sich auch um den betriebsbereiten und gepflegten Zustand.  Die Bevölkerung von Soest und Umgebung hat nun wieder eine Einrichtung, wo sie das kosmische Umfeld  näher kennen lernen kann.

 

                                                                                                                                                                                

Sternfreunde-Soest

to Top of Page