Mit uns zu den Sternen
Sternfreunde Soest
Wir über uns
Termine
Die Sternwarte
Unser Tagungsort
News
Beobachtungsberichte
Fotos
Für Anfänger
Einführungskurs
Kindergärten Schulen
Kontakt
Links

Die Deep-Sky-Fotos sind, soweit nicht anders angegeben, mit Norden oben und Osten links orientiert.

Die Falschfarben-Aufnahmen sind, soweit nicht anders angegeben, nach dem Hubble-Space-Telescope-Standart bearbeitet; das bedeutet, dass die Aufnahmen durch das [SII]-Filter (rot) dem roten Farbbereich, diejenigen durch das H-alpha-Filter (rot) dem grünen und diejenigen durch das [OIII]-Filter (grün) dem blauen zugeordnet sind.

Die Uhrzeit gibt den Beginn einer Aufnahme an, bei mehreren Aufnahmen, die der ersten.

Die Fotos können durch Klick mit der linken Maustaste vergrößert werden.

144 s.jpg
Astrofotografie in der Sternwarte Meckingsen.
Die neue Atik11000-Kamera (roter gerillter Zylinder) bei ihren ersten Aufnahmen am 15.01.2012, montiert am CDK17-Spiegelteleskop 430/2960 mm. Vor der Kamera das Filterrad (schwarze Scheibe) und links oberhalb die Leitkamera ST4, deren Steuerelektronik befindet sich links unten im schwarzen Kasten mit den vielen Tasten. Mit dem Notebook werden Atik-Kamera und Filterrad gesteuert und die Bilder herunter geladen.
18 06 2013     20Uhr39.jpg
Der goldene Henkel, gebildet vom Jura-Gebirge.
Datum 16.06.2013; Uhrzeit 22:39 MESZ; Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Kamera Fuji E900 Okularprojektion mit 20mm-Okular; Filter keine; Belichtung 1/15 s bei ISO 200; Sternwarte Meckingsen.
DSC_0116 c.jpg
Die Sommermilchstraße.
Datum 05.09.2013; Uhrzeit 22:20 MESZ; Kamera Nikon D90 + AF-S Nikkor 10-24 mm 1:3,5-4,5G ED bei 10 mm Brennweite; Filter keine; Belichtung 340 s bei ISO 800; Semlin im Havelland.
IMG_3280 ab.jpg
Nordamerika-Nebel und angedeutet der Pelikan-Nebel.
Datum 06.09.2013; Uhrzeit 22:28 MESZ; Kamera Canon 450D modifiziert + Canon Objektiv 70-200 mm bei 95 mm Brennweite; Filter keine; Belichtung 68 s bei ISO 800; Semlin im Havelland.
_DSC3291s.jpg
Der bekannte Orion-Nebel M42.
Datum 10.01.2011; Teleskop CDK17; Montierung Alt7; Kamera Nikon D90; Filter keine; Belichtung 45 s bei ISO 3200; Sternwarte Meckingsen.
M 42 a x b 12012013 CLS dd kontrast pl sb.jpg
Orion-Nebel M42.
Datum 12.01.2013; Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Montierung Alt7; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 60+120 s; Sternwarte Meckingsen
NGC 2244 dark abs.jpg
NGC 2238/39 Rosetten-Nebel mit offenem Sternhaufen NGC 2244 im Sternbild Einhorn.
Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha; Belichtung 1800 s; Sternwarte Meckingsen.
M 16 HST c 0108.jpg
Der Adler-Nebel M16 als Falschfarben-Aufnahme. Der Nebel ist eine Geburtstätte von Sternen. Dies belegt der offene Sternhaufen in seinem Innern.
Datum 02.08.2013; Uhrzeit 1:25 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung jeweils 900 s; Sternwarte Meckingsen.
DSC_1410s.JPG
Kugelsternhaufen M13 im Herkules.
Datum 16.04.2010; Teleskop C11 280/2800 mm; Kamera Nikon D90; Filter keine; Belichtung 60 s bei ISO 3200; Sternwarte Meckingsen.
M1 color dark a.jpg
Falschfarben-Aufnahme vom Krebs-Nebel M1 im Sternbild Stier.
Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung je 600 s; Sternwarte Meckingsen.
NGC6992 0311 color b.jpg
Falschfarben-Aufnahme vom Cirrus-Nebel NGC 6992-95, östlicher Teil eines Supernova-Überrestes im Sternbild Schwan.
Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Sternwarte Meckingsen.
NGC 6960 0311b color.jpg
Falschfarben-Aufnahme vom Vail-Nebel NGC 6960, westlicher Teil eines Supernova-Überrestes im Sternbild Schwan.
Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Sternwarte Meckingsen.
_DSC4694.JPG
Zentrum der 2,5 Millionen Lichtjahre entfernten Andromeda Galaxie M31. Am unteren Bildrand ist die Begleitgalaxie M32 zu sehen.
Datum 30.09.2011; sonst wie Aufnahme vom Orion-Nebel.
M 51 1+2 dark flat kontr.jpg
Whirlepool-Galaxie M 51 (NGC 5194) im Sternbild Jagdhunde ist 27 Millionen Lichtjahre entfernt. Ihre Begleitgalaxie trägt die Bezeichnung NGC 5195.
Datum 16.04.2015; Uhrzeit 00:22 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 300+600 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen
NGC 772.jpg
Die Galaxie NGC 772 steht im Sternbild Widder etwa 100 Millionen Lichtjahre entfernt. Sie wechselwirkt mit der benachbarten Galaxie NGC 770. Dadurch ist ein Spiralarm deutlich verformt.
Datum 01.10.2013; Uhrzeit 23:25 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 4x300 s 2x2 Binning;
Sternwarte Meckingsen.
NGC 891-1+2 cls dark s1 (1).jpg
Die Edge-on Galaxie NGC 891 in der Andromeda ist 40 Millionen Lichtjahren entfernt.
Datum 28.09.2013; Uhrzeit 23:29 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 300+600 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen
NGC 7331-S1-5 dark histo s cls.jpg
Die Galaxie NGC 7331 befindet sich im Abstand von 45 Millionen Lichtjahren im Sternbild Pegasus. Sie ist die hellste Galaxie eines Galaxienhaufens (links von ihr weitere Galaxien). Die Aufnahme zeigt mindestens 6 Galaxien.
Datum 01.10.2013; Uhrzeit 20:49 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 5x300 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen.
NGC 7814-S1-5 dark histo s cls.jpg
NGC 7814 ist eine Edge-on Galaxie im Sternbild Pegasus. Ihre Entfernung beträgt 100 Millionen Lichtjahre. Darunter ist die Galaxie IC5381 zu sehen, deren Licht ca. 500 Millionen Jahre zu uns unterwegs ist.
Datum 01.10.2013; Uhrzeit 21:57 MESZ; Teleskop CDK 17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter CLS; Belichtung 5x300 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen:
NGC 6828 HST 2.jpg
Der Planetarischer Nebel NGC 6826 im Schwan hat einen Durchmesser von nur 25 Bogensekunden und steht 2200 Lichtjahre entfernt. Die Falschfarben-
aufnahme ist eine Ausschnittsvergrößerung.
Datum 28.09.2013; Uhrzeit 21:08 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung jeweils 180 s 1x1 Binning; Sternwarte Meckingsen
NGC 7293 color histo.jpg
Der Helix-Nebel NGC 7293 ist ein Planetarischer Nebel im Sternbild Wassermann. Seine Entfernung beträgt 650 Lichtjahre. Die Falschfarbenaufnahme konnte gerade so zwischen 2 Nachbarhäusern belichtet werden. Die Filter sind wie folgt zugeordnet: H-alpha zu Rot, [OIII] zu Grün und [SII] zu Blau.
Datum 02.10.2013; Uhrzeit 00:22 MESZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung je 900 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen.
IC 434 color Ausschnitt b.jpg
Pferdekopfnebel B33 und Reflexionsnebel NGC2023 im Sternbild Orion. Ausschnitt einer Falschfarbenaufnahme. Die Filter sind wie folgt zugeordnet: H-alpha zu Rot, [OIII] zu Grün und [SII] zu Blau. Die Orientierung ist: Norden links, Osten unten. Datum 22.01.2014; Uhrzeit 21:51 MEZ; Teleskop CDK17 430/2960 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung je 1200 s 2x2 Binning, Gesamtbelichtungszeit mit Dark-Bild 80min; Sternwarte Meckingsen
IC 1805 + NGC 896 s2.jpg
Das Mosaik aus 2 Falschfarbenaufnahmen zeigt den Herznebel im Sternbild Cassiopeia. Im Nebelinnern steht der offene Sternhaufen IC 1805. Der hellste Teil des Nebels (rechts) bekam die Bezeichnung NGC 896. Entfernung 7500 Lichtjahre. Datum 18.10.2014; Uhrzeit 20:50 MESZ; Teleskop Explore Scientific Refraktor 127/950 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung je 1200 s 2x2 Binning. Sternwarte Meckingsen.
IC 5067 HST color auto b.jpg
Der Pelikan-Nebel IC 5067 und der Nordamerika-Nebel NGC 7000 sind Galaktische Nebel im Sternbild Schwan. Die Entfernung wird mit 2000-3000 Lichtjahren angegeben.
Datum 11.10.2015; Uhrzeit 23:53 MESZ; Teleskop Explore Scientific 127/950 mm; Kamera Atik 11000; Filter H-alpha, [OIII], [SII]; Belichtung je 900 s 2x2 Binning; Sternwarte Meckingsen.
   Seite 1 von 1   

Sternfreunde-Soest

to Top of Page